Morgenrunde

Wolkenfreier Himmel

das Herz leicht und froh

Füße die dich tragen

immer weiter zum Horizont

 

Vogelstimmen dringen an deine Ohren

schnelle Schritte auf dem Asphalt

der Atem strömt gleichmäßig

wie der Sog der Unendlichkeit

 

Ein Meer aus Blumen erfreut das Auge

erfüllt die Luft mit süßem Duft

der Puls ist beschleunigt

und du ruhst in dir selbst

 

Die Liebe

Sie erschüttert dich 

sie raubt dir den Schlaf 

sie fängt dich mit ihren Klauen 

sie zerreißt dich innerlich 

wenn du dich gegen sie wehrst. 

 

Doch wenn du dich fallen lässt 

fängt sie dich auf 

hält sie dich fest 

gibt sie dir Kraft 

und geht mit dir bis ans Ende der Welt.

 

Some kind of magic

 

Two magnets attracted for months

two hearts beating with the same rhythm

two souls longing for each other

now came together as one

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stephanie Wagner